Vorderzeuge


Vorderzeuge gehören in allen Reitweisen als fester Bestandteil zur Ausrüstung des Pferdes. Bei Ritten mit Gepäck in schwerem Gelände oder um dem Sattel die notwendige Stabilität auf der Sattellage zu geben werden diese genauso verwendet wie beim Anreiten von jungen Pferden.


 

 

klassische Vorderzeuge

 

Die stabile und hochwertige Verarbeitung sorgt bei diesen Vorderzeugen für eine lange Lebensdauer. Die formschöne Schnittführung unterstreicht den klassischen Charakter. Durch den Einsatz eines Halsriemens liegt das Vorderzeug ruhiger am Pferd und mit Hilfe des Mähnenkammpolsters wird ein Abbrechen der Mähne in diesem Bereich verhindert. Zur Befestigung einer Martingalgabel ist bei jedem Vorderzeug ein D-Ring in den Sprungriemen eingenäht.

 

 

Vorderzeuge für den Western- oder Freizeitreiter

 

Aus deutschem Rindsleder doppelt vernäht und handwerklich sauber verarbeitet, sind diese Vorderzeuge nicht nur stabil sondern darüber hinaus auch noch schmückend.

Durch den Einsatz eines Halsriemens liegt das Vorderzeug ruhiger am Pferd und mit Hilfe des Mähnenkammpolsters wird ein Abbrechen der Mähne in diesem Bereich verhindert.


klassische Vorderzeuge

Vorderzeuge für Western- oder Freizeitreiter

Sie finden uns auch auf:

 

Hofsattlerei Cosack

Rittergut Wildshausen

59823 Arnsberg

 

Tel.: 0 29 37/ 330

Fax: 0 29 37/ 338

 

E-Mail: office@hofsattlerei-cosack.de

Öffnungszeiten:

 

Mo.: Ruhetag

Di.-Fr.: 9:00-12:00 Uhr & 13:30-16:30 Uhr

Sa.: nur nach telefonischer Absprache