Der Einohrzaum


 

 

 

Eine weitere Möglichkeit der Ausführung ist der Einohrzaum.

Der Sinn des Einohrzaums besteht darin, dem Pferd so wenig Last wie möglich aufzubürden, sollte aber aus Sicherheitsgründen nur bei weiter ausgebildeten Pferden verwendet werden.

 

Die Ohrschlaufen sind mit den Backenstücken des Westernzaums frei wählbar. Das Leder ist geschmeidig und mit handgezogenen Kanten gearbeitet, um die empfindliche Haut um die Ohren zu schonen.


Varianten von Einohrschlaufen

Sie finden uns auch auf:

 

Hofsattlerei Cosack

Rittergut Wildshausen

59823 Arnsberg

 

Tel.: 0 29 37/ 330

Fax: 0 29 37/ 338

 

E-Mail: office@hofsattlerei-cosack.de

Öffnungszeiten:

 

Mo.: Ruhetag

Di.-Fr.: 9:00-12:00 Uhr & 13:30-16:30 Uhr

Sa.: nur nach telefonischer Absprache