Der Selle Royal

Schulsattel der Extraklasse


 

Die Spanische Hofreitschule ist stilistisch der Reitkunst der Meister aus dem 16. und 17. Jahrhundert verhaftet. Der dort verwendete Schulsattel ist aus dem "großen Reitsattel" jener Epoche entstanden und immer noch deutlich komfortabler für das Pferd, als der heutige Dressursattel.

 

Der Selle Royal ist klassischerweise mit weißem Hirschleder bezogen, wird aber den Kundenwünschen entsprechend gefertigt. An den breiten und mittellangen Sattelblättern befindet sich ein circa vier Zentimeter breiter Wulst, der rund abgenäht wird. Der Vorderzwiesel besteht aus einer Polsterrolle, die vorne über den Sattel gelegt wird. Eine zweite Rolle bildet den Hinterzwiesel und dient dazu, dem Reiter bei den "Schulen über der Erde" den notwendigen Halt zu geben. Die Sitzfläche ist etwas tief, aber nur leicht gewölbt.

 

Um dem Reiter den größtmöglichen Kontakt zum Pferd zu ermöglichen sind die Bügelriemen unter dem Blatt geführt. Über ein klassisches Sattelschloss können sie wieder ausgeschnallt werden.

Sie finden uns auch auf:

 

Hofsattlerei Cosack

Rittergut Wildshausen

59823 Arnsberg

 

Tel.: 0 29 37/ 330

Fax: 0 29 37/ 338

 

E-Mail: office@hofsattlerei-cosack.de

Öffnungszeiten:

 

Mo.: Ruhetag

Di.-Fr.: 9:00-12:00 Uhr & 13:30-16:30 Uhr

Sa.: nur nach telefonischer Absprache