Ausstattungsvarianten


Mit unseren ausgewählten Ausstattungspaketen können Sie Ihren Sattel ganz auf Ihre Ansprüche und ihren Einsatz anpassen.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Ledervarianten und individueller Verschönerungen sowie Ausstattungen, damit Ihr Sattel ein unverwechselbares Einzelstück wird, das Sie sehr lange begleitet.

Zum Schutz Ihres Sattels vor Diebstahl bieten wir effektive Möglichkeiten der Kennzeichnung und Versicherung an.


    

 

     I. "Komfort"

 

     Ausgedrehte Fender, Fendergleitleder und ein besonders weicher Sitz tragen zum Komfort des Reiters bei.

     Die dem Pferd zugewandte Seite der Sättel wird mit echtem, medizinisch gegerbten Schafsfell abgenäht.

     Diese Ausstattungsmodifikationen sind bei allen Modellen mit Fenderausführung und Skirtsystem möglich.

 


 

II. "Nomade"

 

Wer mit Satteltaschen eine Regenjacke für den schnellen Sommerritt oder das notwendige Gepäck für längere Ritte am Sattel befestigen möchte, findet in diesem Paket alle notwendigen Voraussetzungen. Es gehören U-Bügel und D-Ringe (mit Strings) sowie zusätzliche Befestigungspunkte zur Ausstattungsvariante dazu.


III. "Robust"

 

Bei dieser Ausstattungsmöglichkeit werden alle Kanten, die besonders stoßanfällig sind, langlebig geschützt.

Gerade im Bereich des Wanderreitens hilft diese Ausstattungsvariante dabei, aufgeplatzte Kanten und unnötige Kratzer zu vermeiden.

Die besonders beanspruchten Kanten werden hierbei mit Rohhaut eingenäht und bieten somit einen besonders festen Kantenschutz.


 

IV. "Sicherheit"

 

Um dem zunehmenden Satteldiebstahl in Reitsportkreisen entgegenzutreten bieten wir Ihnen eine effiziente Möglichkeit Ihren sattel eindeutig zu kodieren. Mit einem Transponder (bekannt aus der tierkennzeichnung) bekommt Ihr Sattel eine individuelle Nummernkennzeichnung. Dieser Transponder wird an einer schwer zugänglichen Stelle in den Sattelbaum eingesetzt.

Beim Versuch den Transponder zu deaktivieren werden wichtige Sattelbestandteile zerstört.

In Verbindung mit dem dazugehörigen Sattelpass können Sie so jederzeit Ihren Sattel als Ihr Eigentum nachweisen.


V. "Lady"

 

Da das Reiten vor allem Freude und Spaß bereiten soll, hat sich die Hofsattlerei Cosack diesem Thema angenommen und zusammen mit engagierten Reiterinnen Komfort-Details speziell für Freizeit-, Wander- und Distanzreiterinnen entwickelt. Zusammengefasst in der Ausstattungsvariante "Lady" können diese Details in fast jeden Satteltyp eingearbeitet werden und so der Reiterin ein Höchstmaß an individuellem Komfort garantieren.

 

Besonders auffällig bei der Ausstattungsvariante "Lady" ist, dass der Sattelbaum im Bereich der Sitzbeinhöcker und des Schambeins ausgespart und mit einem weichen, federnden Material aufgefüllt wird. Das nimmt Druck von den Weichteilen im Schritt einer Reiterin.

Bei der Positionierung des Schwerpunkts wird die weibliche Beckenanatomie berücksichtigt und die Sitzschale entsprechend unterstützend ausgearbeitet. Auch in der Steigbügelpositionierung wird auf die unterschiedlichen Längenverhältnisse von Ober- und Unterschenkel geachtet.

Sie finden uns auch auf:

 

Hofsattlerei Cosack

Rittergut Wildshausen

59823 Arnsberg

 

Tel.: 0 29 37/ 330

Fax: 0 29 37/ 338

 

E-Mail: office@hofsattlerei-cosack.de

Öffnungszeiten:

 

Mo.: Ruhetag

Di.-Fr.: 9:00-12:00 Uhr & 13:30-16:30 Uhr

Sa.: nur nach telefonischer Absprache