Hippologische Abende in der Hofsattlerei


In gemütlicher Atmosphäre möchten wir Sie regelmäßig zu uns auf das Rittergut Wildshausen einladen um Ihnen zu verschiedensten Themenbereichen eine profunde Weiterbildung zu ermöglichen.

Die hippologischen Abende finden in unserem Seminarraum direkt über der Werkstatt statt. Leider müssen wir die Teilnehmerzahl aufgrund des Platzes auf jeweils 20 Personen begrenzen, dafür bietet sich dadurch eine private Atmosphäre, in der alle Fragen und Diskussionen ausführlich Platz haben.

Bei allen Seminaren stellen wir Getränke sowie süße und deftige Snacks.


20.10.2017 - Gebisskundeseminar mit Diana Krischke

Die studierte Pferdewissenschaftlerin Diana Krischke ist wissenschaftliche Mitarbeiter an der Universität Kassel und Bereiterin in der Fürstlichen Hofreitschule in Bückeburg. Durch diese Erfahrungsbereiche kann sie hervorragend die Praxis mit den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft verknüpfen und von einem breit gefächerten Wissensspektrum profitieren.

 

Bei ihrem Gebisskundeseminar geht es um grundsätzliche Gedanken zum Thema "Hilfen" und deren Sinn, diverse Zügelführungsvarianten und zahlreiche verschiedene Gebisse und gebisslose Zäumungen und deren Einwirkung und Wirkung auf den Pferdekopf.
Es werden zahlreiche Fragestellungen behandelt, wie beispielsweise:

 

• Was sagt uns die Geschichte zum Thema Gebiss?
• Welchen Nutzen hat es?
• Was ist pferdefreundlich?
• Ist die Wassertrense wirklich ein „Ausbildungsgebiss“?
• Wie verhält es sich mit Kandaren?
• Welches Gebiss für welches Pferd?
• Geht es auch oder besser gebisslos?
• Wie geht es überhaupt gebisslos?

 

Ort:      Rittergut Wildshausen, 59823 Arnsberg

Zeit:     20.10.2017, 18:00 - 21:00 Uhr

Preis:   35,00 € (inkl. Imbiss & Getränke)

 


03.11.2017 - Holzbaum, Flexibaum oder baumlos?

 

Hofsattler Tarquin Cosack möchte an diesem Abend über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Sattelbaumarten sprechen und unter anderem erklären, warum wir bei unseren Maßsätteln mit Holzbäumen arbeiten.

Mit seiner jahrelangen Satllererfahrung kennt er sich mit den verschiedensten Sattelarten aus und weiß wie sich die Anatomie des Pferdes im Zusammenspiel mit den verschiedenen Sätteln und ihren Sattelbäumen verhält.

 

Ort:      Rittergut Wildshausen, 59823 Arnsberg

Zeit:     03.11.2017, 18:00 - 21:00 Uhr

Preis:   30,00 € (inkl. Imbiss & Getränke)


15.12.2017 - Wenn Pferd&Mensch miteinander verschmelzen

Physiotherapeutin und Osteophatin Sandra Heider wird an diesem Abend für Sie referieren.

Es wird im Schwerpunkt um die Gesunderhaltung des Pferdes und den damit verbundenen Muskelaufbau gehen: durch gezielte Übungen für Pferd & Reiter wird die gesamte Körperdynamik, die Mobilität, die Körperwahrnehmung des Reiters, die Balance von Reiter & Pferd, der Takt und die Durchlässigkeit des Pferdes verbessert. Hierdurch werden verklebte Faszien gelöst und verkürzte Bänder und Muskeln gedehnt und erst dann kann ein gesunder Muskelaufbau stattfinden.

 

Wir werden am 15.12. eine Gegenüberstellung der einzelnen Bereiche (Schulter, Rücken & Becken) bei Mensch und Pferd machen.

Außerdem werden wir über die verschiedenen Muskeln, Faszien und Zusammenhänge sprechen und was wir durch gezieltes Training, wie das Faszienreiten oder den Einsatz von Balancepads oder Therabändern, beim Pferd und beim Reiter bewirken können. Darüber hinaus werden wir natürlich auch das große Thema "Sattel" ansprechen, denn ein gut liegender Sattel ist unter Berücksichtigung der anatomischen Vorgaben des Pferdes und danürlich auch des Reiters unabdingbar!

 

Ort:     Rittergut Wildshausen, 59823 Arnsberg

Zeit:    15.12.2017, 18:00 - 21:00 Uhr

Preis:  35,00 € (inkl. Imbiss & Getränke)

Sie finden uns auch auf:

 

Hofsattlerei Cosack

Rittergut Wildshausen

59823 Arnsberg

 

Tel.: 0 29 37/ 330

Fax: 0 29 37/ 338

 

E-Mail: office@hofsattlerei-cosack.de

Öffnungszeiten:

 

Mo.: Ruhetag

Di.-Fr.: 9:00-12:00 Uhr & 13:30-16:30 Uhr

Sa.: nur nach telefonischer Absprache